Montag CET

Dienstag CET

Mittwoch CET 

Donnerstag CET
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 Back To The 80s
15.00 RBI Music Power
18.00
Sunshine Top 20
19.00 RBI Music Power
20.00 Vinyl Schminyl 
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 Back To The 80s
15.00 RBI Music Power
18.00
 Pop Corner
19.00 RBI Music Power
20.00 Mike's Journey 
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 Back To The 80s
15.00 RBI Music Power
18.00
US Top 20
19.00 RBI Music Power 
20.00
Q-Burn 
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 Back To The 80s
15.00 RBI Music Power
18.00
Radio M 1 Top 20
19.00 RBI Music Power
20.00 RBI Rockline #
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
       
Freitag CET Samstag CET Sonntag CET      Letzter Donnerstag/Monat #
06.00 RBI Music Power
13.00 Stafford's World
16.00 RBI Music Power

18.00 Super Gold
19.00 Weekend Hot Mix
20.00 Very Eighties 
22.00 Album Collection
00.00 RBI Night Flight
09.00 Old Record Club
11.00 RBI Music Power
13.00
Takin' Ya Back
16.00 RBI Music Power

18.00
Yesterday UK
20.00
The Soul Show
22.00 Album Collection 
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
09.00 Easy Radio
13.00 Stafford's World
16.00 RBI Music Power

18.00
RBI Rewind
20.00 Album Collection
           XL Edition
00.00 RBI Night Flight
Gerade Monate, 20.00 Uhr
Made In Germany
mit Mike Uhini

                     *
Ungerade Monate, 20.00 Uhr
Made in Austria
Musik aus Österreich
mit Michael Klammer
 
 Über die Logos geht's zu den Streams von Radio Bavaria International (logo lks.=Shoutcast2; logo re.=Shoutcast1)

                   
Winamp Player
Download
WMP    WMP
Download
Real Player
Download
iTunes
Download
                    
Screamer Radio
Download
Quicktime
Download
VLC     VLC
Download
tune in
Download

Back To The Eighties
 
Als Pendant zu "Savin' The Seventies" gibt es ab sofort vier Mal pro Woche eine brandneue Show auf Radio Bavaria International: "Back To The Eighties". Die Sendung läuft von Montag bis Donnerstag jeweils von 14.00 bis 15.00, für die Zusammenstellung der Musik zeichnet Mike Uhini verantwortlich. Es gibt die großen Hits der Achtziger, Raritäten, Eintagsfliegen, B-Seiten-Songs und vieles mehr. Und außerdem meldet sich in jeder Ausgabe auch Bob Stern zu Wort und präsentiert einen echten Vinyl-Klassiker der Eighties.  



"Summer Of Love" an Pfingsten auf RBI
 
1967 war ein besonderes Jahr. Junge Bands wie The Doors und Pink Floyd lgeten ihre ersten Arbeiten vor, auch Jimi Hendrix trat ins Licht der Öffentlichkeit. Großbritannien bekämpfte massiv die See-Sender, die den Leuten diesen revolutionären Sound nach Hause lieferten. 2017, also exakt 50 Jahre später, bringt die Radio-Doku von Mark Stafford das Lebensgefühl von damals zurück. Zu hören ist diese an Pfingsten auf RBI, und zwar an folgenden Tagen jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr: 02. Juni, 04. Juni, 05. Juni. 



"Made in Germany" ersetzt die StarTracks
 
Nach mehreren Jahren der Kooperation lief auf RBI Ende April die letzte Ausgabe der StarTracks. Die teils doch sehr individuelle Musik- und Themenauswahl harmonisierte bedauerlicherweise immer weniger mit dem RBI-Programm. Ein Dank geht an den Moderator der Filmsendung, Jörg Weese, für die gute Zusammenarbeit. Ersetzt werden die StarTracks durch die Sendung "Made in Germany" mit Mike Uhini, die ein Pendant zu "Made in Austria" mit Michael Klammer darstellt. Die erste Show läuft am Donnerstag, 29. Juni 2017.



Aktenzeichen XY - Die Würfel sind gefallen
 
Jede Menge Songs aus den Filmfällen des ZDF-Klassikers "Aktenzeichen XY...ungelöst"  hatten wir in diesem Jahr für Euch zusammengetragen und zur Abstimmung gestellt. Nun ist das Voting beendet. Das bedeutet: Es darf gerechnet werden. Und am Sonntag, 01. Oktober, senden wir sie dann: die ultimativen XY-Top-100, präsentiert von Christian Berger und Mike Uhini. Damit natürlich nicht genug: Während der Show gibt es Informationen rund um Aktenzeichen XY, die Arbeit der Polizei und natürlich die Filmfälle.



RBI+ - Cruisin' Oldies - Triple R - Groove Classics - FM-K
 
RBI+ - das sind die vier Spartenkanäle von RBI. Cruisin' Oldies bietet unter dem Motto 'The Lounge Radio' ruhigere Songs des Rock, Pop & Soul mit einem Schuss Smooth Jazz und Easy Listening. Auf Triple R kommen die Freunde von Rock Raritäten voll auf ihre Kosten. Groove Classics spielt rund um die Uhr die echten Klassiker  aus den Bereichen Funk, Soul und Disco-Sound. Und FM-K (FM Klassics) bietet Hits aus den Charts der 70er & 80er. Über das Logo rechts geht es zu den diversen Streams der Spartenradios. 



RBI Rewind als Syndication Show 
 
RBI Rewind, die wöchentliche Show mit Mike Uhini, bietet Radio Bavaria International auch als Syndication für andere Stationen zur Übernahme an. Geboten wird knappe zwei Stunden lang eine Zeitreise zu einem ganz bestimmten Datum mit den Hits und Facts von damals. Wer interessiert ist, kann sich auf einer speziellen Homepage über die Details informieren:
www.rewindradioshow.de. Auf der Seite gibt es unter anderem die Playlist der aktuellen Ausgabe, Infos zum Download der Sendung sowie einen Link zu einer Demo-Ausgabe. 



Radio Bavaria International im Autoradio 
 
Wer eine Daten-Flatrate fürs Smartphone besitzt, kann RBI auch im Pkw genießen. Komfortabel funktioniert das, wenn man sich auf dem Handy die App von Radio Bavaria International für Android, Apple oder Windows Phone aus dem jeweiligen App-Shop installiert. Hat man dies getan, verbindet man das Handy im Idealfall per Bluetooth mit dem Autoradio und los geht's. Allerdings ist das mobile Netz gerade in Deutschland noch lückenhaft, in Österreich/Italien funktioniert der Empfang perfekt auch ohne Handy-Außenantenne.  



WLAN Radios im Überblick 
 
Die Möglichkeit, Radiosender über das Internet zu hören, gibt es schon recht lange. Allerdings hat die Verbreitung von WLAN-Radio gerade in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Hintergrund ist einerseits der sehr günstige Internetzugang, andererseits kommen auch immer mehr WLAN-Radios auf den Markt, die Musikgenuss auch ohne Computer ermöglichen. Über günstige Einstiegsmodelle, aber auch über Premium WLAN-Radios informiert recht ausführlich
das unabhängige Portal über WLAN- und IP-Radios.



 
Internet Radios

Internet Radios

IP-Adresse