Montag CET

Dienstag CET

Mittwoch CET 

Donnerstag CET
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
Sunshine Top 20
19.00 RBI Music Power
20.00 Rock Flashback
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
Very 80s   
19.00 RBI Music Power
20.00 Old Record Club 
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
Pop Corner
19.00 RBI Music Power 
20.00
Q-Burn 
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
Radio M 1 Top 20
19.00 RBI Music Power
20.00 RBI Rockline #
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
       
Freitag CET Samstag CET Sonntag CET      Letzter Donnerstag/Monat #
06.00 RBI Music Power
13.00 Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power

18.00 Super Gold Hot Mix
20.00 Super Gold 
22.00 Album Collection
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Takin' Ya Back
16.00 RBI Music Power

18.00
Yesterday
20.00
The Soul Show
22.00 Album Collection 
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
09.00 Easy Radio
13.00 Stafford's World
16.00 RBI Music Power

18.00
RBI Rewind
20.00 Album Collection
00.00 RBI Night Flight
Gerade Monate
20.00 Star Tracks
mit Jörg Weese

                     *
Ungerade Monate
20.00
Made in Austria
mit Michael Klammer
 
 Über die Logos geht's zu den Streams von Radio Bavaria International (logo lks.=Shoutcast2; logo re.=Shoutcast1)

                   
Winamp Player
Download
WMP    WMP
Download
Real Player
Download
iTunes
Download
                    
Screamer Radio
Download
Quicktime
Download
VLC     VLC
Download
tune in
Download

Zusätzliche Shoutcast-1-Streams 
 
Vor einigen Wochen hat RBI seine Streams auf Shoutcast 2 umgestellt, um auch über die neuesten Versionen diverser Browser hörbar zu sein. Leider hat sich mittlerweile herausgestellt, dass dies zu Problemen bei einigen WLAN-Radios (z.B. bei Geräten der Firma "Pure") geführt hat, wo RBI nicht mehr aus der Senderliste abrufbar war. Um allen Seiten gerecht zu werden, fahren wir ab sofort zweigleisig und bieten nun, parallel zu Shoutcast 2, auch wieder Shoutcast 1 Streams an. Klickt aufs Logo für unsere Stream-Übersicht.  



Neues Programmschema ab 09. Januar 2017 
 
Ein modifiziertes Programmschema präsentiert Radio Bavaria International ab Montag, 09. Januar. Die wichtigsten Änderungen: Zwischen den moderierten Senden gibt es ab sofort von Montag bis Donnerstag 60 Minuten Music Power Non Stop (19.00 bis 20.00 Uhr). Und Kurt David ist nun am Samstag ab 13.00 mit drei Stunden seiner Show "Takin' Ya Back" zu hören. Einen genauen Überblick über das neue Programmschema von RBI bekommt Ihr, indem Ihr auf nebenstehendes Logo klickt.  



Michael Klammer singt Georg Danzer 
 
Im Juni 2007 verstarb Georg Danzer. Jetzt widmet der Singer und Songwriter Michael Klammer aus Wien, auch bekannt von der RBI-Sendung "Made in Austria", seinem musikalischen Idol einen ganzen Abend. Am 26. Januar 2017 heißt es im Wiener Metropol "Michael Klammer singt Georg Danzer". Mit dabei: musikalische Überraschungsgäste sowie eine hochkarätig besetzte Band, deren Mitglieder teilweise der Original Georg Danzer Band entstammen. Mehr Infos auf Facebook (klickt auf das Logo rechts).



RBI+ - Cruisin' Oldies - Triple R - Groove Classics 
 
RBI+ - das sind die drei Spartenkanäle von Radio Bavaria International. Cruisin' Oldies bietet unter dem Motto 'The Lounge Radio' ruhigere Songs des Rock, Pop & Soul mit einem Schuss Smooth Jazz und Easy Listening. Auf Triple R kommen die Freunde von Rock Raritäten aus den Siebzigern, Achtzigern und frühen Neunzigern voll auf ihre Kosten. Groove Classics spielt rund um die Uhr Songs aus den Bereichen Funk, Soul und Disco (Seventies & Eighties). Über das Logo rechts geht es zu den diversen Streams der Spartenradios. 



RBI Rewind als Syndication Show 
 
RBI Rewind, die wöchentliche Show mit Mike Uhini, bietet Radio Bavaria International auch als Syndication für andere Stationen zur Übernahme an. Geboten wird knappe zwei Stunden lang eine Zeitreise zu einem ganz bestimmten Datum mit den Hits und Facts von damals. Wer interessiert ist, kann sich auf einer speziellen Homepage über die Details informieren:
www.rewindradioshow.de. Auf der Seite gibt es unter anderem die Playlist der aktuellen Ausgabe, Infos zum Download der Sendung sowie einen Link zu einer Demo-Ausgabe. 



RBI - Apps für Apple &, Android 
 
Die praktische RBI-App findet Ihr im App Store (iphone) und bei Google Play (Android). Damit gelangt Ihr mit dem Mobiltelefon oder dem Tablet in nur wenigen Sekunden zum Live-Stream des Programms und erhaltet zudem stets Informationen aus der Musikwelt (unter anderem täglich die Rückschau "This Day in Music") sowie rund um Radio Bavaria International. Um direkt zu den Shop-Links zu gelangen, klickt auf das nebenstehende Logo oder benutzt alternativ den QR-Code für die RBI-Apps (siehe unten). 



QR-Codes für Apps, Homepage und Playlist 
 
Ganz einfach zu den wichtigsten Seiten und Anwendungen von Radio Bavaria International surfen - mit den QR-Codes, die Ihr mit einem Klick auf nebenstehendes Bild aufrufen könnt. Drei Codes haben wir für Euch im Angebot: Einmal natürlich für die RBI-Apps, dann zur Startseite der RBI-Homepage und schließlich auch noch zu der Unterseite, auf der Ihr unsere aktuelle Playlist nachlesen könnt. Übrigens: Wer nur an den Apps interessiert ist, kann natürlich auch gleich den Code auf dem Foto rechts nutzen. 



YourMuze - RBI in beliebiger Bitrate 
 
Wer RBI gerne mobil hört, aber nicht genügend Bandbreite zur Verfügung hat, kann über YourMuze das Programm dennoch genießen.  Wie das geht? Man legt bei YourMuze einen kostenlosen Account an und fügt RBI, das in der Senderliste bereits enthalten ist, den persönlichen Favoriten zu. Nun ruft man mit dem Mobilgerät die Seite m.yourmuze.fm auf (oder installiert die entsprechende App), wählt die gewünschte Bitrate aus und los geht's. Mehr Infos auf der
Homepage von YourMuze, eine genaue Anleitung gibt es außerdem hier.



Radio Bavaria International im Autoradio 
 
Wer eine Daten-Flatrate fürs Smartphone besitzt, kann RBI auch im Pkw genießen. Komfortabel funktioniert das, wenn man sich auf dem Handy die App von Radio Bavaria International für Android, Apple oder Windows Phone aus dem jeweiligen App-Shop installiert. Hat man dies getan, verbindet man das Handy im Idealfall per Bluetooth mit dem Autoradio und los geht's. Allerdings ist das mobile Netz gerade in Deutschland noch lückenhaft, in Österreich/Italien funktioniert der Empfang perfekt auch ohne Handy-Außenantenne.  



WLAN Radios im Überblick 
 
Die Möglichkeit, Radiosender über das Internet zu hören, gibt es schon recht lange. Allerdings hat die Verbreitung von WLAN-Radio gerade in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Hintergrund ist einerseits der sehr günstige Internetzugang, andererseits kommen auch immer mehr WLAN-Radios auf den Markt, die Musikgenuss auch ohne Computer ermöglichen. Über günstige Einstiegsmodelle, aber auch über Premium WLAN-Radios informiert recht ausführlich
das unabhängige Portal über WLAN- und IP-Radios.



 

Internet Radios

Internet Radios

IP-Adresse